29 April 2012

Farbverlauf der zweite

Farbverlaufgarne zu wickeln macht Spaß, aber vorher steht die Rechnerei... das nächste Paar Socken wird lila. 5 Töne habe ich zusammengemischt. Das Bündchen wird uni in der ersten Farbe, dann wechselt es bunt durcheinander bis zur Spitze, die unifarben in der letzten Farbe wird. Damit in der Ferse kein Farbwechsel stattfindet, habe ich einen Abschnitt deutlich länger gewickelt. Na hoffentlich hab ich mich da nicht verrechnet... das werden die nächsten Socken dann zeigen.



Und ja, die Socken werden von den Farben her wieder spiegelbildlich :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen